Before Opening Night – Richard Wherlock and His Company

24,90 

DVD-Erscheinungsdatum: August 2012

Technische Daten:
Film in Farbe
Format: 4:3
Fernsehnorm: NTSC, PAL
Länge: 68 Min.

Kategorie:

Beschreibung

Trailer:

Before Opening Night – Richard Wherlock and His Company

„Choreografie ist meine große Liebe und Leidenschaft. Ich kann mir ein Leben ohne Choreografie oder ohne Tanz nicht vorstellen.“ Richard Wherlock

Richard Wherlock ist leidenschaftlicher Choreograf und seit einigen Jahren Ballettdirektor in Basel. Seine Choreografien sind energiegeladen, physisch sehr fordernd, abwechslungsreich, unterhaltsam, poetisch, einfach wunderschön. Zeitgenössischer Tanz mit klassischer Grundlage.

„Before Opening Night“ begleitet Richard Wherlock und seine Tänzer bei den Proben zu ihrem neuen Stück S(c)ent. Ein spannender Prozess, den ein normales Publikum im Theater nie zu sehen bekommt – sondern immer ‚nur‘ das Endergebniss. Wie entsteht dieses aber? Wieviel Arbeit steckt dahinter? Welche Vorgaben hat Richard Wherlock zu Beginn und wodurch wird er dann inspiriert?

Gelingt es ihm die Tänzer dahin zu führen, wo seine Visionen sind? Spielt Zeitdruck eine Rolle? Was sind die Höhen und Tiefen der Company wärend der Probenzeit?

Die Premiere: ist sie für alle eine große Erleichterung oder pure Nervensache?

Team

Regie: Simone Winkler
Kamera:
Matthias Fleischer bvk.
Simone Winkler
Andrea Baumann
Schnitt: Simone Winkler
Farbmischung: Knut Schmitz
Tonmischung: Dominik Rätz
Tonstudio: Tonbüro, Berlin
Musik:
Miro Magloire
Berliner Kammerorchester

Mitwirkende

Choreograf: Richard Wherlock
Choreograf. Assist.: Christiana Sciabordi
Dramaturg: Hans Kaspar Hort
Ballettmeister:
Kathleen McNurney
Kevin Richmond
Korrepetitorin: Rita Vizvariova
Medizin. Berater: David McNamara

Tänzer:
Aurélie Gaillard
Dana Johaníková
Debora Maiques Marín
Raquel Rey Ramos
Sara Wikström
Marius Razvan Dumitru
Thomas Kolbe
Michaël Lamour
Roderick George

 

Weitere Tänzer:
Catherine Habasque
Graciela Martinez Arribas
Ilaria Masini
Ayako Nakano
Miyuki Sato
Andrea Tortosa Vidal
Cédric Anselme-Mathieu
Sergio Bustinduty
Fabio Caracci
Giovanni Mongelli
Aurélien Scannella
Askia Swift
Jon Ugarriza
Pantelis Zikas

Presse

Geschrieben von: Hartmut Regitz
Richard Wherlock geht das Wort „enjoy“ wie seblstverständlich über die Lippen. Wer sich seine DVD „Berfore Opening Night“ vor einer Aufführung zu Gemüte führt, wird wirklich daran Freude haben – und ganz nebenbei erfahren, wie viel Arbeit in einem Ballett steckt, dem Schuberts „Unvollendete“ zugrunde liegt. „We work so fucking hard“, meint der Basler Ballettchef einmal, der sich in Simone Winklers Filmporträt überaus sympathisch, um nicht zu sagen: menschlich präsentiert. Wherlock ist sogar die Höflichkeit in Person. Deshalb kann er es sich leisten, auch die „Zu-Fälle“ seiner Mitarbeiter in „s(c)ent“ zu berücksichtigen. Denn er kennt seine Pappenheimer und muss das Choreografieren nicht als einen Akt direktorialer Selbsherrlichkeit begreifen. Auch von „Beschäftigungstherapie“, wie er es nennt, hält er nichts: Es ist das einzige Wort in der englischsprachigen Doku der Berliner Filmemacherin, das der Brite aus Bristol auf Deutsch gebraucht. Trotzdem ist durchweg alles verständlich. Denn „Before Opening Night – Richard Wherlock and His Company“ bringt uns den Künstler ohne alle Prätention, sozusagen als Privatissimum nahe.
erschienen: Magazin „tanz“, Januar 2013″

Weitere Informationen

DVD-Erscheinungsdatum: August 2012

Technische Daten:
Film in Farbe
Format: 4:3
Fernsehnorm: NTSC, PAL
Länge: 68 Min.

Filmpremiere:
13. Dezember 2012, 18:00 Uhr, Kommunales Kino, Hannover

Screenings:
14. und 16. Dezember 2012, 18:00 Uhr – Kommunales Kino, Hannover
16. Dezember 2012, 19:00 Uhr- Marameo, Berlin
14. bis 21. Februar 2013, 18:00 Uhr – Kino Casablanca, Dresden
8. bis 10. März 2013 – Kino Filmhaus, Saarbrücken
22. September 2013, 15:00 Uhr – Kult Kino, Basel